Archiv: Musik verbindet - Vernissage mit Viajando


Jens Fiedler und Frank Zinkant

Vernissage "Musik verbindet". Konzertimpressionen von Fotografiedler

WO: Lichtspielaus Ginsheim >>> Vor der Pforte 5, 65474 Bischofsheim

WANN: Sonntag, 6. Mai 2018 um 17 Uhr

Viajando


Jazz und Flamenco. Das sind dank berühmter Grenzgänger wie Paco de Lucia, Chick Corea oder Chano Dominguez zwar längst keine un-überbrückbaren musikalischen De-markationslinien mehr, aber solche Begegnungen finden immer noch fern von musikalischer Routine statt und bringen sowohl Zuhörern als auch Musikern neue Hör- und Spielerfahrungen.

Und so lädt das Trio Viajando mit den Klängen zweier unterschiedlicher Gitarrensounds, getragen von vielschichtiger Percussion, ein zu einer Reise durch das Schönste aus zwei Welten und bietet vertraute und neue Ansichten auf klangliche Bauwerke bekannter Maestros aber auch eigene Hörenswürdigkeiten. Technisch kniffliger Stuff mischt sich kontrastreich mit Harmonien von entwaffnender Schlichtheit. Eigene Stücke aber auch Werke von Egberto Gismonti, Chick Corea oder Pat Metheny werden mit neuen Klangfarben angereichert, ohne ihre Herkunft zu übertünchen. Das kann man World, Jazz, Crossover oder Latin nennen, vielleicht ist es aber auch etwas vollkommen Neues. Wie auch immer, das Trio Viajando ist definitiv etwas für alle Hinhörer, Weitgereiste und Neuentdecker, die sich von der Freude am Spiel, Lust an musikalischer Kommunikation und am Improvisieren gern anstecken lassen.

Enrique del Moral: Gitarre Frank Zinkant: Gitarre Frank Vollet: Percussion



Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • w-facebook
  • w-flickr
  • Twitter Clean

© 2016 Jens Fiedler

Proudly created with Wix.com